Mai

18

Deutschland benachteiligt Alleinerziehende steuerlich

Deutschland gehört zur Spitzengruppe der Hochsteuerländer: Im internationalen Vergleich zahlen Arbeitnehmer und Arbeitgeber die dritthöchsten Abgaben. Zu diesem Schluss kommt eine neue OECD-Studie. Besonders benachteiligt werden Alleinerziehende mit mehreren Kindern. weiterlesen »

Mai

5

Einkommensverhältnisse von Alleinerziehenden

Alleinerziehende leben oft in angespannten sozioökonomischen Verhältnissen. Der überwiegende Anteil der Alleinerziehenden bezieht den Lebensunterhalt aus Einkommen durch Erwerbstätigkeit. Nur 3,6 Prozent geben an, sich überwiegend durch Einkünfte von Angehörigen zu finanzieren (darunter fällt auch der Unterhalt). 28,1 % der Alleinerziehenden verfügen über ein monatliches Einkommen zwischen 900 bis 1300 Euro, 12,6 % über ein Einkommen von 1300 bis 1500 Euro. weiterlesen »